Interaktive Ausstellung  /  19.10.2017  -  21.10.2017

Fraunhofer EMI im Europa-Park: Science Days 2017

Europa-Park Rust

Bei den Science Days im Europa-Park Rust zeigen Unternehmen, Hochschulen und Forschungseinrichtungen Wissenschaft zum Anfassen und Mitmachen. Schülerinnen und Schüler können sich dort beruflich orientieren oder einfach staunen und lernen. Und auch für Eltern gibt es viel Spannendes und Neues zu erkunden.

Wissen Sie, wie man Neurochirurg wird? Oder woran eine Botanikerin forscht? Was leisten Mikrosystemtechniker? Sie können auf den Science Days Wissenschaftlern und Wissenschaftlerinnen sowie Ingenieuren und Ingenieurinnen über die Schulter schauen, die in Berufen arbeiten, die nicht den gängigen Vorstellungen entsprechen.

Das EMI stellt dort einem sehr großen Publikum unsere Forschungscrashanlage vor. Das Modell der Anlage, die im Original an unserem Institutsstandort in Efringen-Kirchen steht, ist voll funktionsfähig, es kann einen Crashtest im Miniaturformat durchführen.

Hintergrund zur Forschung:

Crashtests sind teuer und aufwendig. Deshalb wollen Forscher und Ingenieure die maximale Information aus einem Automobil-Crashtest gewinnen. Die X-ray-Car-Crash-Technologie (X-CC) macht mithilfe von Röntgenaufnahmen sichtbar, wie sich innenliegende Strukturen während des Crashs verformen.

Link zum Programm der Science Days