Aktuelles/Presse

Abbrechen
  • Mehr Raum für angewandte Forschung in den Bereichen Luft- und Raumfahrt, Automobilcrash sowie Verteidigungs- und Sicherheitsforschung. / 2017

    Presseinformation / 13.11.2017

    Fünf moderne Labore und fünfzig Arbeitsplätze beherbergt das neue Gebäude, das heute feierlich eröffnet wurde. Ab jetzt befinden sich Leichtbauzentrum, Laserlabor, Sensorentwicklung und Satellitenforschung unter einem Dach in der Eckerstraße.

    mehr Info
  • Optimale Umsetzung der Methoden / 2017

    Praxisforum Fehlerbaumanalyse und Co. 2017

    17.10.2017

    Vom 17. bis 18. Oktober 2017 bot das vierte FTA-Praxisforum Fehlerbaumanalyse den Teilnehmern in München wieder eine hervorragende Möglichkeit für einen firmenübergreifenden und toolunabhängigen Erfahrungsaustausch.

    mehr Info
  • Am 14. und 15. Juli 2017 schlägt der »Freiburger Wissenschaftsmarkt« erneut seine Zelte auf dem Münsterplatz auf. Rund 60 wissenschaftliche Einrichtungen und Unternehmen aus der Region präsentieren »Forschung zum Anfassen«. Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler der fünf Freiburger Fraunhofer-Institute sind mit dabei: Mit Experimenten zum Mitmachen und Mitdenken, Aktionen und Demonstrationen stellen wir unsere Ideen und technologischen Konzepte für eine nachhaltige Zukunft vor.

    mehr Info
  • © Foto Fraunhofer EMI

    Der EMI Jahresbericht 2016/2017 gibt einen Überblick über erfolgreich abgeschlossene Forschungsprojekte, neue Forschungsbereiche am Fraunhofer EMI und einen Rückblick auf ein erfolgreiches Jahr.

    mehr Info
  • Großes Interesse für den bundesweit durchgeführten Mädchen-Zukunftstag / 2017

    »Am EMI kracht’s und bummst’s« – das EMI öffnet seine Türen für technikinteressierte Schülerinnen

    9.5.2017

    © Foto Fraunhofer EMI

    Mädchen, die sich für Flugzeuge und Autos interessieren? Ein Mädchen, das Platinen verlötet? – Wo gibt es denn sowas? Der Girls’ Day am Fraunhofer EMI zeigt, welche spannenden Berufe es abseits klassischer Frauendomänen zu entdecken gibt und wie gut sich Mädchen auch in solchen Tätigkeiten machen.

    mehr Info
  • © Foto Fraunhofer EMI

    Der Bereich Fahrzeugsicherheit der Daimler AG testet im Tech Center i‑protect erstmals den Einsatz von Röntgentechnologie bei Crashversuchen. i-protect ist ein Ankerprojekt des Leistungszentrums Nachhaltigkeit Freiburg. Die Versuche werden am Crashzentrum des Fraunhofer EMI in Efringen-Kirchen durchgeführt.

    mehr Info