Aktuelles/Presse

Abbrechen
  • Am 14. und 15. Juli 2017 schlägt der »Freiburger Wissenschaftsmarkt« erneut seine Zelte auf dem Münsterplatz auf. Rund 60 wissenschaftliche Einrichtungen und Unternehmen aus der Region präsentieren »Forschung zum Anfassen«. Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler der fünf Freiburger Fraunhofer-Institute sind mit dabei: Mit Experimenten zum Mitmachen und Mitdenken, Aktionen und Demonstrationen stellen wir unsere Ideen und technologischen Konzepte für eine nachhaltige Zukunft vor.

    mehr Info
  • © Foto Fraunhofer EMI

    Der EMI Jahresbericht 2016/2017 gibt einen Überblick über erfolgreich abgeschlossene Forschungsprojekte, neue Forschungsbereiche am Fraunhofer EMI und einen Rückblick auf ein erfolgreiches Jahr.

    mehr Info
  • Großes Interesse für den bundesweit durchgeführten Mädchen-Zukunftstag / 2017

    »Am EMI kracht’s und bummst’s« – das EMI öffnet seine Türen für technikinteressierte Schülerinnen

    9.5.2017

    © Foto Fraunhofer EMI

    Mädchen, die sich für Flugzeuge und Autos interessieren? Ein Mädchen, das Platinen verlötet? – Wo gibt es denn sowas? Der Girls’ Day am Fraunhofer EMI zeigt, welche spannenden Berufe es abseits klassischer Frauendomänen zu entdecken gibt und wie gut sich Mädchen auch in solchen Tätigkeiten machen.

    mehr Info
  • © Foto Fraunhofer EMI

    Der Bereich Fahrzeugsicherheit der Daimler AG testet im Tech Center i‑protect erstmals den Einsatz von Röntgentechnologie bei Crashversuchen. i-protect ist ein Ankerprojekt des Leistungszentrums Nachhaltigkeit Freiburg. Die Versuche werden am Crashzentrum des Fraunhofer EMI in Efringen-Kirchen durchgeführt.

    mehr Info
  • Die Hannover Messe zieht Interessierte aus allen Bereichen der Gesellschaft in ihren Bann / 2017

    Leistungszentrum Nachhaltigkeit auf der Hannover Messe

    25.4.2017

    © Foto Fraunhofer EMI

    Das Leistungszentrum Nachhaltigkeit Freiburg ist in diesem Jahr erstmals auf der weltgrößten Industriemesse vertreten. Wir laden alle Interessierten herzlich dazu ein, uns am Gemeinschaftsstand der Fraunhofer-Gesellschaft in Halle 2, Stand C22, zu besuchen.

    mehr Info
  • Leistungszentrum Nachhaltigkeit Freiburg auf der Hannover Messe / 2017

    Der Crashtest im Röntgenblick

    13.3.2017

    © Foto Fraunhofer EMI

    Crashtests sind teuer und aufwendig. Deshalb wollen Forscher und Ingenieure die maximale Information aus einem Automobil-Crashtest gewinnen. Ein neues Verfahren bietet zukünftig noch detailliertere Auswertemöglichkei-ten. Die Idee: Die X-Ray-Car-Crash-Technologie (X-CC) macht mithilfe von Röntgenaufnahmen sichtbar, wie sich innenliegende Strukturen während des Crashs verformen.

    mehr Info
  • Aktuelle Projekte in der Sicherheitsforschung / 2017

    Verfassungsschutzpräsident Dr. Hans-Georg Maaßen und Armin Schuster, MdB, zu Besuch am EMI

    1.3.2017

    Klimawandel, Terrorismus und Kriminalität machen unsere Welt unsicher. Weil wir in Städten immer enger vernetzt sind, steigt auch unsere Verletzbarkeit. Die Sicherheitsforschung am Fraunhofer EMI stellt sich diesen Herausforderungen. Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler entwickeln Technologien, Methoden und Ideen, um unsere Gesellschaft und deren Infrastruktur widerstandsfähig, fehlertolerant und robust gegenüber derartigen Gefahren zu machen. Darüber informierten sich am vergangenen Dienstag (21.2.2017) der CDU-Innenexperte Armin Schuster und Verfassungsschutzpräsident Dr. Hans-Georg Maaßen vor Ort.

    mehr Info
  • Eine starke Kooperation der Fraunhofer-Gesellschaft und der Albert-Ludwigs-Universität Freiburg / 2017

    Staatssekretärin Katrin Schütz am Fraunhofer EMI

    28.2.2017

    Am 16. Februar 2017 besucht Staatssekretärin Katrin Schütz aus dem Ministerium für Wirtschaft, Arbeit und Wohnungsbau Baden-Württemberg das Fraunhofer EMI. Sie informiert sich über aktuelle Themen im Leistungszentrum Nachhaltigkeit Freiburg.

    mehr Info