Aktuelles/Presse

Abbrechen
  • Aus Eckerstraße wird Ernst-Zermelo-Straße / 2018

    Neue Adresse für das Fraunhofer EMI

    9.5.2018

    Die Eckerstraße wurde in Ernst-Zermelo-Straße umbenannt. Dies erfolgte aufgrund der problematischen Vorreiterrolle Alexander Eckers als völkischer Rassenideologe.

    mehr Info
  • Mädchenzukunftstag am 26. April 2018 / 2018

    Girls’ Day 2018: Freiburger Fraunhofer-Institute bieten spannende Forschung

    Presseinformation / 25.4.2018

    Nach dem Motto »Wissenschaft praktisch zum Anfassen« entdecken Schülerinnen an vier Fraunhofer-Instituten Themen, an denen in Freiburg geforscht wird. Sie lernen Materialprüflabore, feinmechanische Werkstätten, Beschichtungsanlagen oder Reinräume kennen und legen bei vielen Aufgaben selbst Hand an.

    mehr Info
  • Durch den Einsatz additiver Fertigungsverfahren – besser bekannt als 3D-Druck – entstehen völlig neue Designmöglichkeiten in der Entwicklung von Satellitenbauteilen. Für den am Fraunhofer EMI gebauten Nanosatelliten ERNST wurde eine optische Bank, welche als Halterung für verschiedene Komponenten wie Infrarotkamera und Optik dient, im metallischen 3D-Druck gefertigt. Das Design des 3D-Bauteils entstand dabei unter Einsatz intelligenter Optimierungsalgorithmen. Durch die Vorgabe der Belastungsszenarien ist der Algorithmus in der Lage, eine optimierte bionische anmutende Struktur zu errechnen.

    mehr Info
  • ILA 2018: Fraunhofer-Space-Highlights / 2018

    Sicher, schnell und kostengünstig ins All

    10.4.2018

    Der erdnahe Orbit gleicht einem stetig wachsenden Schrottplatz. Ausgediente Satelliten, ausgebrannte Raketenstufen und tausende Trümmerteile, die durch Kollisionen entstanden sind, bedrohen die Infrastruktur im All. Fraunhofer-Forscher haben jetzt ein neues Radarsystem und andere Technologien entwickelt, mit dem Raumflugkörper vor Weltraummüll besser geschützt sind. Und nicht nur das: Dank eines agilen Kleinsatelliten ermöglichen die Wissenschaftler jetzt auch einen kostengünstigeren und schnelleren Zugang zum All.

    mehr Info
  • Am 26. April gibt es wieder einen Zukunftstag für Mädchen / 2018

    Girls'Day am EMI

    22.2.2018

    Am Girls’ Day öffnen Unternehmen, Betriebe und Hochschulen in ganz Deutschland ihre Türen für Schülerinnen. Die Mädchen lernen Ausbildungsberufe und Studiengänge in IT, Handwerk, Naturwissenschaften und Technik kennen, in denen Frauen bisher eher selten vertreten sind, und begegnen weiblichen Vorbildern.

    mehr Info
  • Wirtschaftsministerium fördert Forschungsvorhaben zur Untersuchung der Crashsicherheit von Batterien für die Elektromobilität am Fraunhofer EMI und Fraunhofer IWM mit rund 600.000 Euro. / 2018

    Pressemitteilung des Wirtschaftsministeriums Baden-Württemberg zum Projekt »Battmobil« am Fraunhofer EMI und Fraunhofer IWM

    11.1.2018

    Wirtschaftsministerium fördert Forschungsvorhaben zur Untersuchung der Crashsicherheit von Batterien für die Elektromobilität am Fraunhofer EMI und Fraunhofer IWM mit rund 600 000 Euro.

    mehr Info